Seite auswählen

Heileurythmische Kunst

mit den Mitteln der Heileurythmie

für Kinder und Erwachsene

Persönliches bewegen und
persönliches Bewegen

Wenn seelisches Leben und nicht empfundenes Gedankenleben in unserer schnelllebigen Zeit durch Alltag oder Schicksalsschläge verdrängt werden, wirkt sich dies oft tief beeinflussend in unser Organwesen hinein aus.

Unsere feineren und wärmeren Persönlichkeitskräfte mit ihren Ausrichtungen und Zielen kommen nicht mehr ausreichend zum Tragen. Hier bietet die heil- / eurythmische Bewegungskunst die Möglichkeit an, individuell gezielt das Kräftigen der Organe zu bewegen um gesundend einzuwirken. Gelebtes Leben lebendig neu ergreifen zu lernen und zu wandeln, kann selbstständig geübt werden. Das aktiv künstlerische Erleben in uns kann ganzheitliche Prozesse anregen. Wir können für eine gesunde und erfüllende Lebensführung üben, unseren inneren Arzt zu hören und immer wieder neu zu empfinden.

Um immer wieder neu eine
gesunde und erfüllende Lebensführung
zu empfinden.

Anregendes und unterstützendes Fördern in der Kindesentwicklung

Für ein in sich ruhendes Selbstempfinden.

 

Kräftigendes Begleiten der Organtätigkeiten und der Allgemein-Situation mit aufbauenden Empfindungswegen

 

So können wir neue,
ausgewogene Beziehungen zu den
eigenen Lebenskräften erlangen
und immer neu bilden.

Birthe-Christiane Fintelmann

Birthe-Christiane Fintelmann

MUSIK | HEILPÄDAGOGIK | EURYTHMIE

 

  • geboren in Hamburg, 2 Kinder
  • 25 Jahre Praxis als Pädagogin mit Elternbildung und Beratung
  • Musikstudium im Studienfach Dipl. Musiklehrer
  • Ausbildung zum heilpädagogischen Lehrer
  • Heil-Eurythmische Kunst bei Gerhard Weber (Carus Akademie Hamburg)
  • Lehrtätigkeit am Waldorf Seminar Hamburg

Angebot Einzelsitzungen:

Eine Sitzung dauert 45 Minuten. Hausbesuche sind möglich.
Rufen Sie mich für Terminabsprachen gerne an.

Kontakt

Birthe-Christiane Fintelmann

Hamburg:
Adickesstraße 9
22607 Hamburg

Mölln:
Mühlengang 4
23879 Mölln

Mobil: +49 176 233 012 18
birthe@eurythmie-fintelmann.de

 

Nachricht